Dresscode Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeiern finden nicht nur in der Familie statt, auch im Betrieb laden Chefs ihre Arbeitnehmer zum christlichen Fest. Findet die Firmenfeier während der Arbeitszeit statt, hat der Arbeitnehmer die Wahl, mitzufeiern oder weiterzuarbeiten. Doch auch wenn sich die meisten Arbeiter und Angestellten über die Einladung zur Weihnachtsfeier freuen, bereitet sie dem Einzelnen oft Stress und Anspannung.

Denn schließlich möchte jeder beim Chef und bei den Arbeitskollegen einen guten Eindruck hinterlassen. Wie der Name schon andeutet, geht es bei der Weihnachtsfeier üblicherweise feierlich zu. Mit einem festlichen Look liegen Sie also nicht verkehrt. Allerdings sollten Sie keinesfalls eleganter, als der Chef selber auftreten. Ein zu laxes Outfit ist jedoch ebenfalls fehl am Platz.

Dresscode für die Weihnachtsfeier

Um das passende Outfit für die betriebliche Weihnachtsfeier zu finden, können Sie sich an mehreren Kriterien orientieren. Zum Einen spielt die Örtlichkeit eine wichtige Rolle. Werden Sie in der betriebseigenen Halle auf Bierbänken feiern, kleiden Sie sich nicht so elegant, wie wenn der Chef ins Waldschlösschen, einem Sterne-Restaurant lädt.

Dresscode WeihnachtsfeierAuch die alltägliche Arbeitkleidung ist für die betriebliche Weihnachtsfeier relevant. Ist ein legeres Auftreten gang und gäbe, müssen Sie auch für Firmenfest nicht den schwarzen Anzug oder das Cocktailkleid aus dem Kleiderschrank holen.

Herrschen jedoch schon im Alltag bezüglich des Dresscodes Förmlichkeit und eine Hierarchie, dürfen Sie diese Aspekte, auch wenn die Weihnachtsfeier außerhalb der Arbeitszeit stattfindet, nicht außer Acht lassen.

Vollkommen deplatziert sind weihnachtliche Accessoires, wie die Krawatte mit Nikoläusen oder die Feinstrumpfhose mit aufgedruckten Tannenbäumen. Auch mit einer roten Filzmütze im Weihnachtsmann Stil machen Sie sich auf der Weihnachtsfeier lächerlich.

Sind Sie zum ersten Mal bei der betrieblichen Weihnachtsfeier dabei, fragen Sie Ihre Arbeitskollegen nach der Kleiderordnung oder lassen Sie sich Fotos vom letzten Jahr zeigen. Wichtig ist auch, dass Sie sich in Ihrem Outfit wohlfühlen. Entscheiden Sie sich nicht für Anzug und Krawatte, wenn Sie das ganze Jahr über in Hose und Hemd herumlaufen.

Und auch wenn Sie Ihre Kleidung zur Weihnachtsfeier so wählen sollten, dass Sie damit nicht ebenso gut auf eine Beerdigung gehen könnten, darf das Outfit nicht kunterbunt ausfallen. Weihnachten ist nicht Silvester, übtreiben Sie das Glitzern nicht.

Wird die Zeit knapp und Sie schaffen es nicht, nach der Arbeit zum Umstylen nach Hause zu gehen, nehmen Sie entsprechende Accessoires schon am Morgen mit ins Büro. Das können ein Paar elegante Schuhe sein und ein attraktiver Blazer. Auch ein Deo und ein geschmackvolles Parfum passen noch in die Handtasche.

Dresscode Weihnachtsfeier für Damen

Wird die Weihnachtsfeier in einem gehobenen Rahmen stattfinden, sollten Sie sich ebenfalls etwas eleganter zurechtmachen, als üblich. Besteht die Arbeitskleidung aus Rock und Bluse, greifen Sie zu einem attraktiven Kostüm. Sind Sie an eine gehobene Kleiderordnung im Casual Stil gewohnt, feiern aber auf Bierbänken in der Betriebshalle, sollten Sie trotzdem nicht weniger ordentlich erscheinen, als Sie zur Arbeit gehen.

Wird zu einer zwanglosen Weihnachtfeier geladen, spricht nichts gegen ordentliche Jeans. Achten Sie beim legeren Look darauf, weder zu lässig noch zu freizügig zu erscheinen. Wenn es von der Arbeit direkt auf die Weihnachtfeier geht, sollten Sie nicht vergessen, sich ein zweites Paar Schuhe einzupacken. Zum frisch machen dürfen Sie weder das Deodorant noch das Schminktäschchen vergessen.

Dresscode Weihnachtsfeier für Damen - Beispiele:

  • Geschmackvolles Kostüm in dunklem Violett, beige Bluse, braun-lila gestreifter Seidenschal, hautfarbige Strumpfhose, braune Pumps, beige Clutch
  • Schicker Hosenanzug in Bordeaux, schwarze Bluse, hautfarbige Nylonstrümpfe, schwarze Stiefeletten, schwarze Handtasche
  • Bleistiftrock in Dunkelblau, Seidentop in Hellblau, Blazer in Schwarz, hautfarbige Feinstrümpfe, schwarze Handtasche, schwarze Pumps
  • Dunkelgrünes, einfaches Strickkleid, hautfarbige Feinstrumpfhose, dunkelbraune Overknee Stiefel, dunkelbrauner Mantel, dunkelbraune Clutch
  • Dunkelblaue Jeans im Slim Fit Style, cremefarbiger Oversize-Strickpulli aus Mohair, Damensöckchen, schwarze Kitten Heels, schwarze Handtasche

No Go's: Jeans im Destroyed Look, ausgebeulte Cordhosen, abgetragene Hosen, Leggins, Minirock, durchsichtiges Oberteil, Oberteil mit allzu tiefem Ausschnitt, Crop Top, Tanktop, T-Shirt mit Werbelogo, T-Shirt mit frechem Spruch, weiße Tennissocken, Turnschuhe, Sportschuhe

Dresscode Weihnachtsfeier für Herren

Arbeiten Sie in einem Betrieb, bei dem sich der Dresscode streng nach der Hierarchie der Mitarbeiter richtet, dürfen Sie diesen Aspekt bei der Weihnachtsfeier nicht außer Acht lassen. Wird die Kleiderordnung locker gehandhabt, richten Sie Ihr Outfit nach dem Ort des Geschehens aus. Findet die betriebliche Weihnachtsfeier in einem gediegenen Restaurant statt, kleiden Sie sich elegant.

Haben Sie es keine Zeit, nach der Arbeit nach Hause zu fahren, sondern müssen sofort auf der Weihnachtsfeier erscheinen, sollten Sie sich schon am Morgen ein Ersatzhemd einpacken. Auch die Alltagskrawatte lässt sich durch eine Seidenkrawatte ersetzen. Außerdem sollten Sie nicht vergessen, sich ein Deodorant einzustecken.

Dresscode Weihnachtsfeier für Herren - Beispiele:

  1. Zeitgemäßer Anzug in Anthrazit, fliederfarbiges Hemd, Krawatte in Beige, dezent gemustert, schwarze Herrensocken, schwarze Herrenschnürschuhe
  2. Attraktive Stoffhose in Schwarz, hellgraues Hemd, Krawatte in Bordeaux, dunkelgraues Jackett, schwarze Herrensocken, schwarze Herrenschnürschuhe
  3. Dunkelblaue Chino, hellblaues Hemd, kaffeebrauner Feinstrickpullover, schwarze oder dunkelblaue Herrensocken, schwarze oder braune Slippers
  4. Dunkelblaue Jeans ohne Löcher im Slim Fit Style, beiges Hemd, violetter Krawattenschal, dunkelbraunes Jackett, schwarze Herrensocken, schwarze Loafers
  5. Schwarze Jeans im Bootcut Schnitt, Hemd in Pastellgelb, dunkelblauer Feinstrickpulli, schwarze Herrensocken, schwarze Stiefeletten

Fauxpas: Jeans im Destroyed Look, Bikermontur, ausgebeulte Cordhosen, abgetragene Hosen, Lederhosen, Jogginghosen, Glitzerhosen, Trägertop, T-Shirt mit Werbelogo, T-Shirt mit frechem Spruch, Krawatte mit Weihnachtsbaum, Frack, Turnschuhe, Sportschuhe, Fellstiefel.

Tipps für diesen Dresscode

  • Sorgen Sie dafür, dass Sie unverschwitzt in einem frischen Hemd auf der Weihnachtsfeier erscheinen. Nehmen Sie sich schon morgens ein Ersatzhemd mit und machen Sie sich auf der Toilette im Büro frisch. Auch ein Deo dürfen Sie keinesfalls vergessen. Sie können bei Chef und Arbeitskollegen keinen schlechteren Eindruck hinterlassen, als wenn Sie durch Geruch auf der Weihnachtsfeier auffallen.
  • Haben Sie sich in der Kleiderwahl vergriffen, machen Sie das beste aus dem Fauxpas. Tragen Sie Ihr Outfit mit Würde und lachen Sie über sich selbst, anstatt durch unsicheres Auftreten erst recht auf den Fehler aufmerksam zu machen.
  • Herren, die in der Kleiderwahl unsicher sind, entscheiden sich für eine dunkle Stoffhose und ein Hemd im Pastellton. Kombinieren Sie dazu ein geschmackvolles Jackett und nehmen Sie einen Feinstrickpulli mit, den Sie gegen das Sakko austauschen können. Auch eine Krawatte sollten Sie in petto haben.
  • Damen können sich bei bestehender Unsicherheit für den dunklen Rock mit heller Bluse entscheiden. Zum Rock passt ein geschmackvoller Blazer, das Kleid ergänzen Sie mit einem Mantel. Nehmen Sie Schmuck mit, den Sie bei Bedarf anlegen, oder in der Handtasche verschwinden lassen können.